Regisseurin Patricia Foik

Patricia Foik

 

Staatlich anerkannte Schauspielerin und Theaterpädagogin BuT
Jahrgang 1985, geboren in Polen, aufgewachsen in Bochum/NRW

 

Studium, Ausbildung & mehr

 

Nach einem 6-monatigen Schauspielkurs an der »Oxford School of Drama« in England absolvierte Patricia ihre Schauspielausbildung am Hamburger »Schauspielstudio Frese«.

 

Schon während ihrer Ausbildung war sie als Sprecherin in dem sehr erfolgreichen Computerspiel »Rage« von »id Software« zu hören und lieh den Figuren Suka und Miranja in »Harveys neue Augen« von »Daedalic Entertainment« ihre Stimme.
Außerdem gewann sie 2010 beim jährlichen Rezitationswettbewerb in Vechta den Publikumspreis sowie den 2. Jurypreis.

 

Nach ihrem Schauspielabschluss 2012 arbeitete Patricia im Ensemble des »Theater auf Tour« und war als Übersetzerin, Sprecherin und Sprachcoach für die Dokumentation von »Polen entdecken« von »dmfilm« in Hamburg tätig.

 

Theater- & Regiearbeiten

 

Patricia war von 2015-2017 festes Ensemblemitglied des Landestheaters Dinkelsbühl und gewann dort den Theaterpreis für die Rollen der Annette Reille in Yasmina Rezas »Gott des Gemetzels« und als Pippi Langstrumpf im gleichnamigen Stück.

Danach folgten Gastengagements am Theater der Altmark sowie am Städtischen Theater Chemnitz.

 

Ihre erste erfolgreiche, von Ensemble und Publikum hochgelobte Regiearbeit übernahm Patricia am Reubacher Sommertheater mit der Inszenierung und Bearbeitung des Stückes »Treibjagd« von Arno Boas.

 

 

In der Saison 2022 führt Patricia nun zum zweiten Mal Regie in Reubach und bringt Cornelia Wagners Komödie »Die letzte Fahrt des Brandner Kasper« zur Bühnenreife.

 

Viel Erfolg und Bühne frei ... 🎭

 

Regisseurin Patricia Foik © 2022
Regisseurin Patricia Foik © 2022

Willkommen zurück❣️

 

Das Reubacher Sommertheater freut sich

auf eine erneut erfolgreiche Zusammenarbeit in einer hoffentlich Corona-freien Saison 2022.