Regisseur Florian Brand

Florian Brand

Freier Regisseur für Film und Theater. Jahrgang 1984.

 

Dipl. Kulturwissenschaftler

Von 2006 bis 2012 studierte er Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit dem Schwerpunkt »Literatur - Theater - Medien« an der Universität Hildesheim sowie »Dokumentarfilm« an der Züricher Hochschule der Künste.

 

Gastdozent

am »Institut für Theater, Medien und populäre Kultur« in Hildesheim.

 

Regisseur

des Theaterstücks »Braunschlag «von Stefan Vögel für die Oberstettener Bühne (2018), des Lehrstücks »Biedermann und die Brandstifter« von Max Frisch für die Hollenbacher Bühne (2018) sowie des Szenenspiels »Es war einmal ... der Teufel« für den Theaterverein »Sprungbrett« (2018).

 

© 2018 by Florian Brand
© 2018 by Florian Brand


Patricia Hachtel

Regieassistentin

 

Mit ihren 19 Jahren ist Patricia das jüngste Ensemblemitglied. Bereits im Grundschulalter sammelte sie erste Theater-Erfahrungen mit der Kinderkirche. In der 5. Klasse konnte sie in der Rolle des »Mufasa« in dem Musical »König der Löwen« ihr Publikum verzaubern. Die Aufführung in der Kirchberger Festhalle war zugleich ihre letzte Bühnenpräsenz.

Ihre Freizeit verbringt Patricia gern mit Lesen. Als Lebensmotto strebt sie an, die Kunst des Ausruhens als ein Teil der Kunst des Arbeitens zu betrachten.

 

Patricias Arbeit als Regieassistentin verlangt eine permanente Anwesenheit bei allen Proben, was sie mit großem Eifer und beachtlicher Zuverlässigkeit umsetzt.

Regieassistentin Patricia Hachtel
Regieassistentin Patricia Hachtel